Reparatur Café

Reparieren statt wegwerfen

Was macht man mit einem Stuhl, an dem ein Bein kaputt ist?

Mit einem Toaster, der nicht mehr funktioniert?

Wegwerfen? Denkste!

Kommen Sie ins Reparatur Café „gradscht & gricht“ und reparieren es einfach wieder! Das Reparatur Café ist ein ehrenamtliches Treffen, bei denen die Teilnehmer alleine oder gemeinsam mit anderen ihre kaputten Dinge reparieren. An den Orten, an denen das Reparatur Café stattfindet, ist Werkzeug und Material für alle viele möglichen Reparaturen vorhanden. Zum Beispiel für Möbel, elektrische Geräte, Spielzeug und vieles mehr. Vor Ort sind auch Reparaturexperten zugegen: Elektriker, Schreiner oder Feinmechaniker. Besucher nehmen defekte Gegenstände von zu Hause mit. Im Reparatur Café machen sie sich gemeinsam mit einem Fachmann oder einer Fachfrau an die Arbeit. Man kann dort immer eine Menge lernen. Wer nichts zu reparieren hat, nimmt sich eine Tasse Kaffee oder Tee. Oder hilft jemand anderem bei der Reparatur.

Der nächste Termin findet am Samstag, 20. Juli 2024 im Gebäude der neuen Berufsschule in 93413 Cham, Badstraße 23 statt.

Nähmaschinen können zu diesem Termin leider nicht repariert werden.

Reparaturanmeldungen können am Reparaturtag zwischen 09.00 Uhr und 12.00 Uhr erfolgen.


Weiterer geplanter Termin im Jahr 2024:

19. Oktober 2024

Wir suchen noch ehrenamtliche Helfer. Wenn Sie also ein Reparaturexperte sind oder sich im Café-Betrieb einbringen wollen, dann freuen wir uns, wenn Sie sich bei uns melden:

Ehrenamtliche Koordinatoren (Handwerk):

Max Herrnberger, Tel. +49 (9971) 3399

Herwig Pohl, Tel. +49 (9971) 20777

Ehrenamtliche Koordinatorin (Café):

Barbara Attenberger-Haimerl, Tel. +49 (9461) 3564

Wir sind eines von mehr als 3.100 Repair Cafes weltweit.

Was ist ein Repair Café?

Repair Cafés sind ehrenamtliche Treffen, bei denen die Teilnehmer alleine oder gemeinsam mit anderen ihre kaputten Dinge reparieren. An den Orten, an denen das Repair Café stattfindet, ist Werkzeug und Material für alle möglichen Reparaturen vorhanden. Zum Beispiel für Kleidung, Möbel, elektrische Geräte, Fahrräder, Spielzeug und vieles mehr. Auch sind kundige ehrenamtliche Helfer anwesend, die Reparaturkenntnis und – fertigkeiten auf verschiedenen Gebieten mitbringen.

Ansprechpartner Reinhold Huger

Telefon: 09971/78-285

Mail: ehrenamt@lra.landkreis-cham.de